Freundeskreis

Team_frei

Wer wir sind und was wir wollen

Der Freundeskreis Asyl besteht seit nunmehr fast 30 Jahren als eine rein ehrenamtlich agierende Organisation. Unser Ziel ist es den Menschen, die hier in Deutschland um Asyl ersuchen und in Schwäbisch Hall untergebracht sind, das alltägliche Leben so gut als möglich zu erleichtern. Unsere Arbeit wird von folgenden Grundsätzen getragen:

Die Würde des Menschen ist unantastbar

Basis unseres Handelns ist die uneingeschränkte Achtung der Menschenrechte, die wir als notwendige Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt betrachten.

Uns verbindet der Wunsch, uns ehrenamtlich für die Rechte, die Belange und die Verbesserung der Lebensumstände von Flüchtlingen einzusetzen. Unsere Arbeit ist geprägt von der Achtung aller Kulturen,
dem Prinzip der Gastfreundschaft, der Nächstenliebe und der Solidarität.

Neben einer grundsätzlichen gemeinsamen Ausrichtung und Abstimmung steht es jedem Mitglied frei,
sein Engagement eigenverantwortlich und selbstbestimmt an seinen persönlichen Möglichkeiten und Vorstellungen auszurichten.

Unser Engagement umfasst unterschiedliche Bereiche